Rund um Immobilien

6,2% Zinsen für bis zu 39 Monate: Immobilienprojekt in Jena

Derzeit haben Investoren noch die Gelegenheit, bei Bergfürst in ein neues Projekt zu investieren. Dafür sollen drei Millionen Euro von den Anlegern eingesammelt werden. Diese profitieren von einer festen Verzinsung in Höhe von 6,2 Prozent für eine maximale Laufzeit von 39 Monaten. Das Kapital fließt in den Bau von Mehrfamilienhäusern in Jena.

Bei diesem Projekt geht es um ein Vorder- und ein Hinterhaus mit fünf bzw. sechs Geschossen. Insgesamt sollen darin 63 Wohnungen entstehen, die zusammen auf eine Wohnfläche von mehr als 5200 Quadratmetern kommen. Sämtliche Wohnungen – mit jeweils zwei bis vier Zimmern – werden zudem barrierefrei gebaut, zum Teil sind diese sogar rollstuhlgerecht.

» Hier gibt es alle Artikel zum Thema Rund um Immobilien

Beide Gebäudeteile erhalten zudem eine Dachterrasse, die mit Hochbeeten und anderen Pflanzen begrünt wird. Unter den Gebäuden entstehen in einer Tiefgarage 49 Stellplätze für Autos. All das entsteht auf einem Grundstück, das nur 300 Meter von der Saale und ganz in der Nähe der Innenstadt von Jena liegt.

Planungen laufen auf Hochtouren

Für dieses Bauvorhaben gibt es schon einen Bauvorbescheid sowie die nötigen nachbarschaftlichen Zustimmungen. Auch die Genehmigungsplanung wurde in Abstimmung mit den zuständigen Behörden und der Stadt Jena zusammengestellt und eingereicht.

Die Baugenehmigung dürfte deshalb schon in Kürze vergeben werden, spätestens im zweiten Quartal rechnen die Verantwortlichen damit. Nach dem Erhalt dieser Genehmigung und einem Globalverkauf über einen sogenannten Forward Deal geht das gesamte Projekt dann in die Hochbauphase über.


BERGFÜRST Plattform

Für einen solchen Globalverkauf haben sich schon jetzt verschiedene potenzielle Käufer interessiert. Diese haben zum Teil schon einen Letter of Intent, also eine Absichtserklärung für den Kauf der geplanten Häuser hinterlegt.

Weitere Details zu diesem Projekt gibt es natürlich auf der Website von Bergfürst. Wer dort noch nicht angemeldet ist, kann das ganz schnell erledigen und dann seine erste Anlage platzieren. Das ist bereits ab einem Betrag von zehn Euro möglich. Bei einem Klick auf diesen Link gibt es zudem für neue Anleger ein Startguthaben von zehn Euro.

Inhalte werden geladen

Verwandte Artikel

Back to top button